HP Pavilion – Schneller und guter Rechner

Sehr schöner “kleiner” pc für office anwendungen. Ausstattung völlig ausreichend. Aufrüstung ist beschränkt möglich. Hat aber alle anschlüsse die man heutzutage so braucht, würde diesen rechner wieder kaufen.

Der tower ist klein aber fein, verbaut auf kleiner fläche, 1 pci-e ist frei, 1x m2 ssd 128gb und eine kleine 1gb hdd ist verbaut als auch ein senkrecht verbautes notebook dvd laufwerk. Läuft stabil und flott mit seinen 8gb dezidierten ram, ein teil davon geht an die on board grafik. 0 war hier bei mir drauf, wurde aber gleich mit windows 10 überspielt. Tolles kleines gerät mit speed, für kinder zum surfen zu hause mehr als ausreichen und der preis auch top .

Das installieren von windows 10 war nicht so einfach, wie manche hier beschreiben. Man muss wirklich ein bisschen ahnung haben (z. Was ist eine partition und bootmenü im bios). Der rechner ist wirklich flott und nicht zu laut. Aber seit ein paar wochen startet er immer wieder plötzlich neu. Ich habe noch keine lösung für das problem gefunden. Mal sehen, ob ich ihn behalte.

Ich bin sehr zufrieden mit dem pc. Habe ihn ausgewählt weil ich schon einen hp drucker habe, der super gut läuft. Das gerät ist sehr leise und schnell. Ich benutze ihn privat zum einkaufen usw. Spiele mache ich keine auf dem pc. Ich habe windows 10 aufgespielt.

Merkmal der HP Pavilion (570-p060ng) Desktop PC (AMD Quad-Core A10-9700 APU, 8 GB RAM, 1 TB HDD, 128 GB SSD, AMD Radeon R7-Grafikkarte, DVD-Writer, Windows 10 Home 64) silber

  • HP Pavilion Desktop PC 570-p060ng

Nachdem ich seit über 10 jahren nur noch notebooks verwende, habe ich mit dem vorliegenden hp pavilion 560-p165ng erstmals wieder einen pc in (hier mini-)tower-form in benutzung. Vorinstalliert ist darauf windows 10 home 64-bit-version deutsch und im lieferumfang ist neben einem 300 watt-netzteil auch bereits eine hochwertige optische maus sowie eine leichtgängige und trotzdem stabile tastatur von hewlett-packard. Man braucht also nur einen monitor anschließen und schon kann der rechner genutzt werden. Nach drei oder vier mausklicks (die ich zunächjst offline vorgenommen habe) ist das windows einsatzbereit und startklar. Zunächst habe ich ein antispionage-freewaretool für windows10 installiert, mich ins heimische wlan eingeklinkt und dann war der rechner für meine zwecke nutzbar. Der tower ist mit den abmessungen: b 16. 4 cm und einem gewicht von gerademal 7,15 kg schön handlich und platzsparend überall zu platzieren. Der meine wurde (mehr oder weniger selbstredend) umgehend im jugendzimmer eines 17-jährigen stationiert, der nach dem durchlesen der spezifikation schon leuchtende augen bekam, musste er doch nun seine onlinespiele und videoschnittarbeiten nicht mehr auf einem älteren zweitnotebook von mir erledigen, sondern hatte eigene moderne hardware.

Ich habe den rechner für mein büro bestellt. Die ausstattung meines gerätes:amd quad-core a10-9700 apu, amd radeon r7 graphics und natürlich windows 10. Im lieferumfang befindet sich zudem eine einfache maus sowie eine schlichte beschnurte tastatur. Sämtliche systemdateien etc. Befinden sich zunächst auf laufwerk c (der ssd), ein laufwerk d mit dem terabyte ist komplett leer und kann entsprechend komplett befüllt werden. Einen integrierten lautsprecher gibt es nicht, sodass die soundausgabe entweder über klinke erfolgt oder über einen entsprechenden monitor mit lautsprechern. Bei der ersteinrichtung kann der anwender entscheiden, welche daten an hp übertragen werden sollen. Das ganze ist auch für absolute laien in wenigen minuten erledigt. Ich habe meinen hauptmonitor über hdmi angeschlossen, einen zweiten sodann über dvi. Der zweitmonitor wurde sofort erkannt, es bedurfte keiner weiteren konfiguration.

Die ware wurde sicher verpackt pünktlich geliefert. Der desktop pc sieht für meine begriffe gut aus. Der anschluss und die einrichtung ging problemlos von statten. Der pc bringt gute leistungen und arbeitet leise.

Technische Details

  • Marke HP
  • Artikelgewicht 5,7 Kg
  • Produktabmessungen 16,3 x 30,7 x 31,5 cm
  • Modellnummer 1GV36EA#ABD
  • Farbe silber
  • Formfaktor Desktop PC
  • Prozessormarke AMD
  • Prozessorgeschwindigkeit 3.5 GHz
  • Prozessorkerne 4
  • Größe des Arbeitsspeichers 8 GB
  • Speicher-Art DDR4 SDRAM
  • Größe Festplatte 1000 GB
  • Festplatten-Technologie HDD|SSD
  • Graphics Coprocessor AMD
  • Beschreibung Grafikkarte AMD Radeon R7 Graphics
  • Speichergröße Grafikkarte 1
  • Interface Grafikkarte Integrated
  • Connectivity Type 802_11_ABGNAC
  • WLAN Typ 802.11 a/b/g/n/ac
  • Anzahl USB 2.0 Schnittstellen 2
  • Anzahl USB 3.0 Schnittstellen 3
  • Anzahl HDMI Schnittstellen 1
  • Watt 180 Watt
  • Optischer Speicher DVD-Writer
  • Betriebssystem Windows 10 Home

Prozessor: AMD Quad-Core A10-9700 APU (3,5 GHz, bis zu 3,8 GHz, 2 MB Cache); Grafikkarte: AMD Radeon R7-Grafikkarte

Der pc kommt sehr gut rüber etwas gewöhnungs bedürftig windows 10( wenn man vorher windows 7 hatte) man kommt aber sehr schnell da herein ohne probleme man muß sich nur reinfinden.

Erfüllt alle geforderten erwartungen, ist vom laufgeräusch sogar leiser als in anderen rezensionen beschrieben. Bin voll und ganz zufrieden mit dem pc.

Der rechner wurde gut verpackt geliefert, die erstinstallation war einfach: mouse tastatur und bildschirm über hdmiangeschlossen und rechner eingeschaltet. Es erscheinen mehrere masken für die grundlegenden einstellungen,das netzwerk (wlan) wurde sofort erkannt. Die detaileinstellungen sollten eventuell angepasst werden, da die voreinstellungen so sind, dass vieles automatischan mircosoft gesendet wird. Office ist vorinstalliert und kann einige tage kostenfrei benutzt werden. Danach muss esgekauft oder mit vorhandenem key freigeschaltet werden. Das dsl über wlan lauft im vergleich zu meinem bisherigen notebook am gleichen standort wesentlich schneller. Das Übertragen von festplattendaten auf den desktop läuft durch die usb 3. 0 schnittstellen ebenfalls sehr schnell. Ein backup aller daten (image) war in 30 minuten erledigt, da bin ich von meinem alten notebook wesentlichschlechtere zeiten gewohnt, der systemstart erfolgt in 25 sekunden. Ich habe an den rechner zwei bildschirme angeschlossen, hier hatte ich einige probleme diese zum laufen zubekommen.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Der pc sieht sehr schick aus, da kann man direkt seinen arbeitsplatz mit verschönern. Die installation geht schnell und einfach. Ich habe anschließend noch die üblichen, unnötigen apps und programme entfernt und danach ein image erstellt. Der pc ist erstaunlich leise. Auch das laufwerk summt leise vor sich hin. Usb-anschlüsse sind für mich ausreichend vorhanden. Der 1-tb speicher sollte fürs erste reichen :-)der pc fährt in sekunden hoch und ist auch sonst bei den anwendung sehr schnell. Ich nutze ihn hauptsächlich für die arbeit (office, bild- und manchmal videobearbeitung). Auch das ein oder andere aktuelle onlinespiel (egoshooter) sind mit diesem pc überhaupt kein problem. Kann dann zwar nicht die high-end einstellungen wählen, aber dafür müsste man auch einen gaming-pc für 1000 euro kaufen.

Genau das was ich gesucht habe, günstiger aber für mich als nicht gamer absolut perfekter computer.

Das gerät wurde wie immer schnell angeliefert. Die verpackung war durchschnittlich. Der mitgelieferten tastatur und maus erscheinen nicht sonderlich wertig. Die arbeitsgeschwindigkeit ist trotz der eingebauten komponenten, welche für einen office-pc völlig ausreichende leistung versprechen, durchschnittlich. Ein dvi-anschluss ist leider nicht vorhanden, so dass man entweder ein vga-kabel oder ein hdmi-kabel benutzen muss. Ob man mit adaptern arbeiten kann, weiß ich nicht. Als größtes manko für mich ist allerdings die geringe anzahl an usb-anschlüssen. Man kann zwar auskommen, hat aber keine reserven mehr. Wenn man maus und tastatur anschließt, sind schon 2 der insgesamt 5 anschlüsse belegt.

Besonderheiten: elegantes Design, bewährte Langlebigkeit, Cloudspeicher (25 GB Dropbox free), HP Audio, DVD-Brenner

Der hp pavilion weckt große erwartungen, kann diese jedoch nur zum teil erfüllen. Das gehäuse ist kompakt, nicht zu schwer und gut verarbeitet, wirkt aber anders als auf den bildern nicht sehr hochwertig. Auf eine anleitung (nur online) muss man wie so oft verzichten, wesentlich ärgerlicher ist die fehlende windows-dvd. Gewiss, im idealfall braucht man die nicht und viele anbieter verzichten darauf, wer aber schon einmal eine neuinstallation machen musste, weiß, dass das mit einer bereitliegenden dvd leichter ist. Ob einem die ausstattung reicht, muss jeder anhand seiner individuellen anforderungen beurteilen. Dies festplatte ist gerade groß genug für meine anforderungen, auch wenn 1 tb nicht für jeden reichen werden. Für die grafikkarte lassen sich im web schwache benchmarkwerte finden, das könnte gamer durchaus stören. Wer wie ich im wesentlichen internet und office-gedöns nutzt, hat aber alles, was er braucht. Erfreulicherweise liegen eine maus und eine tastatur bei. Beides ist qualitativ allerdings eine frechheit und reicht allenfalls bis zum zeitpunkt, da amazon neue schickt.

Der hp pavillion kommt in einem kompakten schwarzen gehäuse mit einer silbernen front und ist mit moderner technik vollgestopft, doch leider erlaubt er sich auch deutliche schwächen. Das herz ist ein intel core i5-7400 (vierkerner 3,0-3,5 ghz) aus der 2017er kaby lake-generation und dürfte den meisten nutzern völlig ausreichen. Unterstützt wird er dabei von 8 gb ddr4 ram. Die grafikkarte ist eine amd radeon rx 460, die sich sogar für ein spiel zwischendurch eignet. Und da wären wir auch schon bei der größten schwächen dieses pcs: er ist definitiv zu laut, denn sogar im desktopbetrieb hört man ihn dank der radeon deutlich. Sobald man grafikintensive anwendungen/spiele startet, dreht der lüfter der grafikkarte noch lauter auf, was ich als sehr störend empfunden habe, obwohl der rechner unter dem tisch stand. Zur lärmentwicklung trägt auch ein gigantischer gehäuselüfter auf der rückseite bei. Windows 10 home ist auf der per m. 2-schnittstelle angeschlossenen mini-ssd (128gb) vorinstalliert und auf anhieb konnte ich keine geschwindigkeitsvorteile gegenüber einer klassischen festplatte spüren. Wenn man die ssd vom vorinstallierten hp-ballast befreit, spürt man einen anstieg der geschwindigkeit, aber nichts weltbewegendes, was mich aus den socken hauen würde.

Ich habe den rechner für meinen sohn bestellt, der ihn gleich in betrieb genommen hat. Das ganze hat wenige minuten gedauert (windows 10 so einrichten, dass es möglichst wenig daten übermittelt, die nicht sein müssen) und dann ging’s los. Der rechner bringt eine ordentliche leistung, läuft schnell und problemlos und bietet genug speicherplatz für “normale” bedürfnisse. Für die schule und für spiele. Der dvd-brenner funktioniert ebenfalls einwandfrei. Das gerät ist erstaunlich klein und leicht.

Beim aufspielen von windows hat er alleridngs probleme gemacht. Es sollte auf die ssd platte, er hat aber immer die andere ausgewählt. Schließlich haben wir doch einen spezialisten benötigt, der und dafür noch 80 euronen abgenommen hat. Das habe ich mir doch extrem leichter vorgestellt. Seitdem läuft der rechner spitze.

180-Watt-Wechselstromnetzteil; Anschlüsse: VGA; HDMI-Ausgang 1.4, 2x USB 2.0; 3x USB 3.0; USB 3.0 Type-C; Audioeingang; Audioausgang; Mikrofoneingang; Kopfhörer/Mikrofon kombiniert; RJ-45, 3-in-1-Speicherkartenlesegerät, M.2; M.2 PCIe

Guter rechner zum top-preis. Windows 10 wurde für ein paar euro auf einer anderen plattform dazu gekauft. Fertig ist einer neuer pc mit win 10.

Herstellergarantie: 1 Jahr eingeschränkte Garantie auf Teile, Arbeitszeit und Abhol- und Lieferservice.

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP Pavilion (570-p060ng) Desktop PC (AMD Quad-Core A10-9700 APU, 8 GB RAM, 1 TB HDD, 128 GB SSD, AMD Radeon R7-Grafikkarte, DVD-Writer, Windows 10 Home 64) silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 19 reviews

admin